4tomorrow Strohhalme

Unser altbewährtes 3er-Bienenwachstuchset SML.

Eines unserer ersten Produkte bei 4tomorrow. Top Qualität zu einem unschlagbaren Preis. Hergestellt aus Baumwolle, Bienenwachs und Jojobaöl in China

Bienenwachstücher in bester Qualität zum fairen Preis Made in Switzerland.

Unsere Bio-Bienenwachstücher werden in der Schweiz in der Region Basel beim MO-CHA hergestellt. Nachhaltiger und lokaler geht es nicht. Bio-Bienenwachs aus Recycling-Stoffen, handgemacht und in diversen Farben erhältlich.

Abonniere hier unseren Newsletter

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher sind in unserem Alltag eigentlich nicht mehr wegzudenken. Sie dienen uns als Frischhalte-Folie, als Behälter um z.B Beeren zusammen zu halten, zum Einwickeln von Käse und sehr vielem mehr. Dabei sparen sie auch noch Platz, denn bei Nichtgebrauch können sie wie Papier oder normale Tücher gelagert werden. Vorbei sind die Zeiten, als in meinen Schubladen Zippers in verschiedenen Grössen nebst Frischhaltefolie zu finden war. Die Bienenwachstücher sind vielseitig einsetzbar, praktisch und hygienisch, denn der Bienenwachs ist von Natur aus antibakteriell. Etwas Alltägliches, dass etwas Farbe in die Küche bringt.

Edelstahl-Strohhalme

Was soll ich sagen? Wir lieben sie. Sie sind, wenn wir Gäste haben und Drinks servieren, das kleine nette Extra, ohne dabei auf Plastik-Strohhalme zurückgreifen zu müssen. Mit ihrem poliertem Finish sehen sie sehr edel aus, lassen sich einfach reinigen und sind vor allem 100% geruchsneutral. Mal ehrlich es bringt wenig, wenn der Whiskey Sour zwar toll aussieht, aber nebst den Zutaten auch noch nach Papier-Strohhalm schmeckt. 4tomorrow-Strohhalme kommen im schönen 6er-Pack mit jeweils 3 geraden und 3 gebogenen Röhrchen und zu jedem Set gehören 2 Zapfenbürsten um sie easy zu reinigen.

Sabrina Urbani

Sabrina Urbani

Sorgt dafür, dass hier alles funktioniert und ist für sämtlichen administrativen Aufgaben verantwortlich

Deniz Cetiner

Deniz Cetiner

Der kreativer Kopf von 4tomorrow. Alle Bilder und Texte sind von ihm.

Wer genau sind wir?

Vor etwa mehr als 10 Jahren lernten wir uns kennen. Schon damals waren wir beide dem Surfen und dem Reisen verfallen. So kam es, wie es kommen musste und drei Wochen später waren wir zusammen zum ersten Mal am Meer. Seit dieser Zeit waren wir mehr als 4 Jahre gemeinsam unterwegs.

Hauptsächlich bereisten wir Mexico, die USA, Bali und die Atlantikküste Europas, meistens auf der Suche nach Wellen. Je länger und je mehr wir unterwegs waren, desto bewusster wurde uns auch die Diskrepanz zwischen unserem angestrebten Ziel diesen Planeten zu schützen und unseren Reisen. Vor allem aber sahen wir die besorgniserregenden Mengen an Plastikmüll. In den Meeren, in den Wäldern und in den Städten. Dies wurde in unserem Leben sehr schnell ein zentrales Thema und wie so oft, wenn man sich mit etwas beschäftigt, kommt dann halt ganz viel anderes dazu. Wir wollen und können hier nicht alles in diesem Intro schreiben. Aber wir versprechen es kommt noch ganz viel, wieso und warum wir, was tun in unserem Blog. Danke, dass ihr auf unserer Homepage seid, abonniert unten unseren Newsletter, wir freuen uns auf eure Kommentare.